Teams wollen hoch hinaus
Anzeige
Teams wollen hoch hinaus

Ignazi Scozzari und die GU-Türk. SV Pforzheim wollen auch die Landesliga aufmischen. FOTO: HENNRICH

Teams wollen hoch hinaus

Landesliga: Drei Mannschaften wollen angreifen. Aufsteiger aus der Kreisliga möchte sich nicht verstecken.

Freizeit

Sechs Mannschaften aus dem Fußballkreis Pforzheim gehen in diesem Jahr in die Saison der Landesliga Mittelbaden. Die Zeit der Tiefstapelei scheint dabei vorbei zu sein, denn die Mannschaften wollen durchaus für Furore sorgen. Der 1. FC Birkenfeld, FC Ersingen und Aufsteiger GU-Türkischer SV Pforzheim wollen ganz vorne angreifen. Huchenfeld und Nöttingen II hingegen geben sich vorsichtig, für sie zählt zu allererst das gesicherte Mittelfeld.

■ FC Birkenfeld: Dieser Abgang wird für den 1. FC Birkenfeld nicht ganz so einfach zu ersetzen sein. Der Toptorjäger der vergangenen Landesligasaison, Alex Jawo, wechselt mit einer Empfehlung von 28 Saisontoren in die nächsthöhere Klasse (Verbandsliga) zum SV Spielberg. Dort wollen die Birkenfelder im besten Fall auch landen. Platz eins bis fünf ist das erklärte Ziel von Trainer Bruno Martins und seinem Team.

■ FC Ersingen: Die Jungen sollen es richten beim FC Ersingen. Sechs der neun Neuzugänge für die Mannschaft von Trainer Stefan Rapp sind unter 21 Jahren. Hingegen beendeten mit Urgestein Marcel Hummel, Sebastian Gläser und Joel Kogaing drei Spieler ihre Karrieren. Mit frischen, jungen Kräften aus der Region wollen die Kirchberger, die in der Aufstiegsrelegation im Elfmeterschießen am ASC Neunheim scheiterten, also neu angreifen.

■ SV Huchenfeld: Beim SV Huchenfeld gibt es wieder einen größeren Umbruch – auf und neben dem Platz. Neu auf der Trainerbank ist Alexander Günther. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Das wird interessant“, sagt der ehemalige Trainer des FC Bauschlott, der die Nachfolge von Michael Fuchs antritt. Mit ihm kamen Niklas Seiter aus Bauschlott und 22 weitere Spieler in den Pforzheimer Höhenstadtteil. Dementsprechend soll mit der neuformierten Mannschaft schnell der Klassenverbleib im Mittelfeld gesichert werden.

■ FC Ispringen: Die Mannschaft von Trainer Michael Cycon bleibt weitestgehend zusammen und wird punktuell verstärkt. So soll es im Kämpfelbachtal in diesem Jahr mit einem einstelligen Tabellenplatz klappen. In der vergangenen Saison verpasste Spielertrainer Michael Cycon und seine Mannschaft das Ziel mit Rang zehn nur knapp.

■ FC Nöttingen II: Die Reservemannschaft des Oberligisten sieht sich als Ausbildungsteam und Zwischenstation für die eigenen Talente. Entsprechend findet in diesem Jahr wieder ein reger Wechsel zwischen den eigenen Mannschaften statt. Zudem verlässt mit Mathis Hecht-Zirpel eine erfahrene Stütze das Team. Trainer Lukas Hecht-Zirpel muss wie immer Geduld mitbringen, bis sich die jungen Spieler an den Männerfußball gewöhnt haben.

Teams wollen hoch hinaus-2
Duellieren sich auch dieses Jahr um die vorderen Plätze: Ersingen (linksJonah Reinle) und Birkenfeld (Marco Schröder). FOTO: RIPBERGER
Teams wollen hoch hinaus-3
Auf geht’sin eine neue Landesliga-Saison: Für Tobias Dußling und den SV Huchenfeld ist es die dritte in Folge. FOTO: HENNRIC

■ GU-Türk. SV Pforzheim: Ambitioniert wie eh und je präsentiert sich der Aufsteiger. Zwei Jahre musste das Team der GU-Türk. SV wegen Corona auf den Aufstieg verzichten, jetzt sind sie endlich in der Liga angekommen, die eigentlich nur Zwischenstation sein soll. Zu dem bereits sehr guten Landesligakader von Ex-CfR-Coach Gökhan Gökce kommt mit Ion Paul Fratea noch ein oberligaerfahrener Innenverteidiger aus Nöttingen. So will sich der Verein bereits im ersten Jahr in der Landesliga dort im vorderen Drittel festsetzen. Nicht mehr dabei ist allerdings der erfahrene Stürmer Cem Tatar, der zum TSV Wimsheim wechselte. MARIUS GSCHWENDTNER

SPIELPLAN LANDESLIGA

1. SPIELTAG
Freitag, 12. August, 18 Uhr
Spvgg FC Heidelsheim – FV Hambrücken
Sonntag, 14. August, 15 Uhr
FC Östringen – 1. FC Ispringen
VfB Knielingen – ASV Durlach
SV Huchenfeld – GU-Türk. SV Pforzheim
1. FC Birkenfeld – FV Fort. Kirchfeld
1. FC Ersingen – FV Ettlingenweier
Spvgg Durlach-Aue – TSV Reichenbach
ATSV Mutschelbach II – FC Nöttingen II
FC Flehingen – SV Kickers Büchig, 17 Uhr

2. SPIELTAG
Mittwoch, 17. August, 18 Uhr
SV Kickers Büchig – 1. FC Ersingen
ASV Durlach – Spvgg FC Heidelsheim
1. FC Ispringen – ATSV Mutschelbach II, 18.30 Uhr
FV Hambrücken – FC Östringen, 18.45 Uhr
FV Fort. Kirchfeld – SV Huchenfeld, 19 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim – VfB Knielingen, 19 Uhr
TSV Reichenbach – FC Flehingen, 19.45 Uhr

NACHHOL SPIEL
Donnerstag, 18. August, 19 Uhr
FV Ettlingenweier – 1. FC Birkenfeld

3. SPIELTAG
Samstag, 20. August, 16.30 Uhr
SV Huchenfeld – FV Ettlingenweier
Sonntag, 21. August, 15 Uhr
FC Östringen – ATSV Mutschelbach II
VfB Knielingen – FV Fort. Kirchfeld
1. FC Birkenfeld – SV Kickers Büchig
1. FC Ersingen – TSV Reichenbach
Spvgg Durlach-Aue – 1. FC Ispringen
FV Hambrücken – ASV Durlach
Spvgg FC Heidelsheim – GU-Türk. SV Pforzheim
FC Flehingen – FC Nöttingen II, 17 Uhr

4. SPIELTAG
Donnerstag, 25. August, 20 Uhr
ATSV Mutschelbach II – Spvgg Durlach-Aue
Sonntag, 28. August, 15 Uhr
FC Nöttingen II – 1. FC Ersingen
TSV Reichenbach – 1. FC Birkenfeld
FV Ettlingenweier – VfB Knielingen
FV Fort. Kirchfeld – Spvgg FC Heidelsheim
GU-Türk. SV Pforzheim – FV Hambrücken
ASV Durlach – FC Östringen
1. FC Ispringen – FC Flehingen
SV Kickers Büchig – SV Huchenfeld, 17 Uhr

5. SPIELTAG
Freitag, 2. September, 17.45 Uhr
Spvgg FC Heidelsheim – FV Ettlingenweier
Samstag, 3. September, 16 Uhr
1. FC Ersingen – 1. FC Ispringen
1. FC Birkenfeld – FC Nöttingen II, 17 Uhr
Sonntag, 4. September, 15 Uhr
FC Östringen – Spvgg Durlach-Aue
VfB Knielingen – SV Kickers Büchig
SV Huchenfeld – TSV Reichenbach
FC Flehingen – ATSV Mutschelbach II
ASV Durlach – GU-Türk. SV Pforzheim
FV Hambrücken – FV Fort. Kirchfeld

NACHHOL SPIEL
Mittwoch, 7. September, 19 Uhr
FC Nöttingen II – Spvgg Durlach-Aue

6. SPIELTAG
Samstag, 10. September, 17 Uhr
SV Kickers Büchig – Spvgg FC Heidelsheim
Sonntag, 11. September, 15 Uhr
FC Nöttingen II – SV Huchenfeld
TSV Reichenbach – VfB Knielingen
FV Ettlingenweier – FV Hambrücken
FV Fort. Kirchfeld – ASV Durlach
GU-Türk. SV Pforzheim – FC Östringen
Spvgg Durlach-Aue – FC Flehingen
ATSV Mutschelbach II – 1. FC Ersingen
1. FC Ispringen – 1. FC Birkenfeld

7. SPIELTAG
Sonntag, 18. September, 15 Uhr
FC Östringen – FC Flehingen, 11 Uhr
VfB Knielingen – FC Nöttingen II
SV Huchenfeld – 1. FC Ispringen
1. FC Birkenfeld – ATSV Mutschelbach II
1. FC Ersingen – Spvgg Durlach-Aue
GU-Türk. SV Pforzheim – FV Fort. Kirchfeld
ASV Durlach – FV Ettlingenweier
FV Hambrücken – SV Kickers Büchig
Spvgg FC Heidelsheim – TSV Reichenbach

8. SPIELTAG
Samstag, 24. September, 18 Uhr
FV Ettlingenweier – GU-Türk. SV Pforzheim
Sonntag, 25. September, 15 Uhr
FC Nöttingen II – Spvgg FC Heidelsheim
TSV Reichenbach – FV Hambrücken
SV Kickers Büchig – ASV Durlach
FV Fort. Kirchfeld – FC Östringen
FC Flehingen – 1. FC Ersingen
Spvgg Durlach-Aue – 1. FC Birkenfeld
ATSV Mutschelbach II – SV Huchenfeld
1. FC Ispringen – VfB Knielingen

9. SPIELTAG
Sonntag, 2. Oktober, 15 Uhr
FC Östringen – 1. FC Ersingen
VfB Knielingen – ATSV Mutschelbach II
SV Huchenfeld – Spvgg Durlach-Aue
1. FC Birkenfeld – FC Flehingen
FV Fort. Kirchfeld – FV Ettlingenweier
GU-Türk. SV Pforzheim – SV Kickers Büchig
ASV Durlach – TSV Reichenbach
FV Hambrücken – FC Nöttingen II
Spvgg FC Heidelsheim – 1. FC Ispringen

10. SPIELTAG
Samstag, 8. Oktober, 15 Uhr
1. FC Ersingen – 1. FC Birkenfeld
FV Ettlingenweier – FC Östringen, 18 Uhr
Sonntag, 9. Oktober, 15 Uhr
FC Nöttingen II – ASV Durlach
TSV Reichenbach – GU-Türk. SV Pforzheim
SV Kickers Büchig – FV Fort. Kirchfeld
FC Flehingen – SV Huchenfeld
Spvgg Durlach-Aue – VfB Knielingen
ATSV Mutschelbach II – Spvgg FC Heidelsheim
1. FC Ispringen – FV Hambrücken

11. SPIELTAG
Sonntag, 16. Oktober, 15 Uhr
FC Östringen – 1. FC Birkenfeld
VfB Knielingen – FC Flehingen
SV Huchenfeld – 1. FC Ersingen
FV Ettlingenweier – SV Kickers Büchig
FV Fort. Kirchfeld – TSV Reichenbach
GU-Türk. SV Pforzheim – FC Nöttingen II
ASV Durlach – 1. FC Ispringen
FV Hambrücken – ATSV Mutschelbach II
Spvgg FC Heidelsheim – Spvgg Durlach-Aue

12. SPIELTAG
Samstag, 22. Oktober, 16 Uhr
1. FC Birkenfeld – SV Huchenfeld
Sonntag, 23. Oktober, 15 Uhr
FC Nöttingen II – FV Fort. Kirchfeld
TSV Reichenbach – FV Ettlingenweier
SV Kickers Büchig – FC Östringen
1. FC Ersingen – VfB Knielingen
FC Flehingen – Spvgg FC Heidelsheim
Spvgg Durlach-Aue – FV Hambrücken
ATSV Mutschelbach II – ASV Durlach
1. FC Ispringen – GU-Türk. SV Pforzheim

13. SPIELTAG
Samstag, 29. Oktober, 15.30 Uhr
FC Östringen – SV Huchenfeld
VfB Knielingen – 1. FC Birkenfeld
SV Kickers Büchig – TSV Reichenbach
FV Ettlingenweier – FC Nöttingen II
FV Fort. Kirchfeld – 1. FC Ispringen
GU-Türk. SV Pforzheim – ATSV Mutschelbach II
ASV Durlach – Spvgg Durlach-Aue
FV Hambrücken – FC Flehingen
Spvgg FC Heidelsheim – 1. FC Ersingen

14. SPIELTAG
Dienstag, 1. November, 14.30 Uhr
FC Nöttingen II – SV Kickers Büchig
TSV Reichenbach – FC Östringen
SV Huchenfeld – VfB Knielingen
1. FC Birkenfeld – Spvgg FC Heidelsheim
1. FC Ersingen – FV Hambrücken
FC Flehingen – ASV Durlach
Spvgg Durlach-Aue – GU-Türk. SV Pforzheim
ATSV Mutschelbach II – FV Fort. Kirchfeld
1. FC Ispringen – FV Ettlingenweier

15. SPIELTAG
Samstag, 5. November, 17 Uhr
FV Ettlingenweier – ATSV Mutschelbach II
Sonntag, 6. November, 14.30 Uhr
FC Östringen – VfB Knielingen
TSV Reichenbach – FC Nöttingen II
SV Kickers Büchig – 1. FC Ispringen
FV Fort. Kirchfeld – Spvgg Durlach-Aue
GU-Türk. SV Pforzheim – FC Flehingen
ASV Durlach – 1. FC Ersingen
FV Hambrücken – 1. FC Birkenfeld
Spvgg FC Heidelsheim – SV Huchenfeld

16. SPIELTAG
Samstag, 12. November, 14.30 Uhr
1. FC Ersingen – GU-Türk. SV Pforzheim
Sonntag, 13. November, 14.30 Uhr
FC Östringen – FC Nöttingen II
VfB Knielingen – Spvgg FC Heidelsheim
SV Huchenfeld – FV Hambrücken
1. FC Birkenfeld – ASV Durlach
FC Flehingen – FV Fort. Kirchfeld
Spvgg Durlach-Aue – FV Ettlingenweier
ATSV Mutschelbach II – SV Kickers Büchig
1. FC Ispringen – TSV Reichenbach

17. SPIELTAG
Freitag, 18. November, 19.30 Uhr
TSV Reichenbach – ATSV Mutschelbach II
Samstag, 19. November, 15 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim – 1. FC Birkenfeld
FC Nöttingen II – 1. FC Ispringen, 16 Uhr
Sonntag, 20. November, 14.30 Uhr
SV Kickers Büchig – Spvgg Durlach-Aue
FV Ettlingenweier – FC Flehingen
FV Fort. Kirchfeld – 1. FC Ersingen
ASV Durlach – SV Huchenfeld
FV Hambrücken – VfB Knielingen
Spvgg FC Heidelsheim – FC Östringen

18. SPIELTAG
Sonntag, 27. November, 14 Uhr
1. FC Ispringen – FC Östringen
ASV Durlach – VfB Knielingen
GU-Türk. SV Pforzheim – SV Huchenfeld
FV Fort. Kirchfeld – 1. FC Birkenfeld
FV Ettlingenweier – 1. FC Ersingen
SV Kickers Büchig – FC Flehingen
TSV Reichenbach – Spvgg Durlach-Aue
FC Nöttingen II – ATSV Mutschelbach II
FV Hambrücken – Spvgg FC Heidelsheim

19. SPIELTAG
Mittwoch, 30. November, 19.30 Uhr
Spvgg Durlach-Aue – FC Nöttingen II
Sonntag, 4. Dezember, 14 Uhr
FC Flehingen – TSV Reichenbach
1. FC Ersingen – SV Kickers Büchig
1. FC Birkenfeld – FV Ettlingenweier
SV Huchenfeld – FV Fort. Kirchfeld
VfB Knielingen – GU-Türk. SV Pforzheim
Spvgg FC Heidelsheim – ASV Durlach
FC Östringen – FV Hambrücken
ATSV Mutschelbach II – 1. FC Ispringen

20. SPIELTAG
Sonntag, 26. Februar 2023, 15 Uhr
ATSV Mutschelbach II – FC Östringen
FV Fort. Kirchfeld – VfB Knielingen
FV Ettlingenweier – SV Huchenfeld
SV Kickers Büchig – 1. FC Birkenfeld
TSV Reichenbach – 1. FC Ersingen
FC Nöttingen II – FC Flehingen
1. FC Ispringen – Spvgg Durlach-Aue
ASV Durlach – FV Hambrücken
GU-Türk. SV Pforzheim – Spvgg FC Heidelsheim

21. SPIELTAG
Sonntag, 5. März, 15 Uhr
1. FC Ersingen – FC Nöttingen II
1. FC Birkenfeld – TSV Reichenbach
SV Huchenfeld – SV Kickers Büchig
VfB Knielingen – FV Ettlingenweier
Spvgg FC Heidelsheim – FV Fort. Kirchfeld
FV Hambrücken – GU-Türk. SV Pforzheim
FC Östringen – ASV Durlach
Spvgg Durlach-Aue – ATSV Mutschelbach II
FC Flehingen – 1. FC Ispringen

22. SPIELTAG
Sonntag, 12. März, 15 Uhr
Spvgg Durlach-Aue – FC Östringen
SV Kickers Büchig – VfB Knielingen
TSV Reichenbach – SV Huchenfeld
FC Nöttingen II – 1. FC Birkenfeld
1. FC Ispringen – 1. FC Ersingen
ATSV Mutschelbach II – FC Flehingen
GU-Türk. SV Pforzheim – ASV Durlach
FV Fort. Kirchfeld – FV Hambrücken
FV Ettlingenweier – Spvgg FC Heidelsheim

23. SPIELTAG
Samstag, 18. März, 16 Uhr
1. FC Birkenfeld – 1. FC Ispringen
Sonntag, 19. März, 15 Uhr
SV Huchenfeld – FC Nöttingen II
VfB Knielingen – TSV Reichenbach
Spvgg FC Heidelsheim – SV Kickers Büchig
FV Hambrücken – FV Ettlingenweier
ASV Durlach – FV Fort. Kirchfeld
FC Östringen – GU-Türk. SV Pforzheim
FC Flehingen – Spvgg Durlach-Aue
1. FC Ersingen – ATSV Mutschelbach II

24. SPIELTAG
Sonntag, 26. März, 15 Uhr
FC Flehingen – FC Östringen
FC Nöttingen II – VfB Knielingen
1. FC Ispringen – SV Huchenfeld
ATSV Mutschelbach II – 1. FC Birkenfeld
Spvgg Durlach-Aue – 1. FC Ersingen
FV Fort. Kirchfeld – GU-Türk. SV Pforzheim
FV Ettlingenweier – ASV Durlach
SV Kickers Büchig – FV Hambrücken
TSV Reichenbach – Spvgg FC Heidelsheim

25. SPIELTAG
Samstag, 1. April, 15 Uhr
Spvgg FC Heidelsheim – FC Nöttingen II
Sonntag, 2. April, 15 Uhr
FV Hambrücken – TSV Reichenbach
ASV Durlach – SV Kickers Büchig
GU-Türk. SV Pforzheim – FV Ettlingenweier
FC Östringen – FV Fort. Kirchfeld
1. FC Ersingen – FC Flehingen
1. FC Birkenfeld – Spvgg Durlach-Aue
SV Huchenfeld – ATSV Mutschelbach II
VfB Knielingen – 1. FC Ispringen

26. SPIELTAG
Donnerstag, 6. April, 17.45 Uhr
1. FC Ersingen – FC Östringen
ATSV Mutschelbach II – VfB Knielingen
Spvgg Durlach-Aue – SV Huchenfeld
FC Flehingen – 1. FC Birkenfeld
FV Ettlingenweier – FV Fort. Kirchfeld
SV Kickers Büchig – GU-Türk. SV Pforzheim
TSV Reichenbach – ASV Durlach
FC Nöttingen II – FV Hambrücken
1. FC Ispringen – Spvgg FC Heidelsheim

27. SPIELTAG
Samstag, 8. April, 15 Uhr
Spvgg FC Heidelsheim – ATSV Mutschelbach II
Montag, 10. April, 15 Uhr
ASV Durlach – FC Nöttingen II
GU-Türk. SV Pforzheim – TSV Reichenbach
FV Fort. Kirchfeld – SV Kickers Büchig
FC Östringen – FV Ettlingenweier
1. FC Birkenfeld – 1. FC Ersingen
SV Huchenfeld – FC Flehingen
VfB Knielingen – Spvgg Durlach-Aue
FV Hambrücken – 1. FC Ispringen

28. SPIELTAG
Sonntag, 16. April, 15 Uhr
1. FC Birkenfeld – FC Östringen
FC Flehingen – VfB Knielingen
1. FC Ersingen – SV Huchenfeld
SV Kickers Büchig – FV Ettlingenweier
TSV Reichenbach – FV Fort. Kirchfeld
FC Nöttingen II – GU-Türk. SV Pforzheim
1. FC Ispringen – ASV Durlach
ATSV Mutschelbach II – FV Hambrücken
Spvgg Durlach-Aue – Spvgg FC Heidelsheim

29. SPIELTAG
Sonntag, 23. April, 15 Uhr
FV Fort. Kirchfeld – FC Nöttingen II
FV Ettlingenweier – TSV Reichenbach
FC Östringen – SV Kickers Büchig
SV Huchenfeld – 1. FC Birkenfeld
VfB Knielingen – 1. FC Ersingen
Spvgg FC Heidelsheim – FC Flehingen
FV Hambrücken – Spvgg Durlach-Aue
ASV Durlach – ATSV Mutschelbach II
GU-Türk. SV Pforzheim – 1. FC Ispringen

30. SPIELTAG
Sonntag, 30. April, 15 Uhr
SV Huchenfeld – FC Östringen
1. FC Birkenfeld – VfB Knielingen
TSV Reichenbach – SV Kickers Büchig
FC Nöttingen II – FV Ettlingenweier
1. FC Ispringen – FV Fort. Kirchfeld
ATSV Mutschelbach II – GU-Türk. SV Pforzheim
Spvgg Durlach-Aue – ASV Durlach
FC Flehingen – FV Hambrücken
1. FC Ersingen – Spvgg FC Heidelsheim

31. SPIELTAG
Sonntag, 7. Mai, 15 Uhr
SV Kickers Büchig – FC Nöttingen II
FC Östringen – TSV Reichenbach
VfB Knielingen – SV Huchenfeld
Spvgg FC Heidelsheim – 1. FC Birkenfeld
FV Hambrücken – 1. FC Ersingen
ASV Durlach – FC Flehingen
GU-Türk. SV Pforzheim – Spvgg Durlach-Aue
FV Fort. Kirchfeld – ATSV Mutschelbach II
FV Ettlingenweier – 1. FC Ispringen

32. SPIELTAG
Sonntag, 14. Mai, 15 Uhr
VfB Knielingen – FC Östringen
FC Nöttingen II – TSV Reichenbach
1. FC Ispringen – SV Kickers Büchig
ATSV Mutschelbach II – FV Ettlingenweier
Spvgg Durlach-Aue – FV Fort. Kirchfeld
FC Flehingen – GU-Türk. SV Pforzheim
1. FC Ersingen – ASV Durlach
1. FC Birkenfeld – FV Hambrücken
SV Huchenfeld – Spvgg FC Heidelsheim

33. SPIELTAG
Sonntag, 21. Mai, 17 Uhr
FC Nöttingen II – FC Östringen
Spvgg FC Heidelsheim – VfB Knielingen
FV Hambrücken – SV Huchenfeld
ASV Durlach – 1. FC Birkenfeld
GU-Türk. SV Pforzheim – 1. FC Ersingen
FV Fort. Kirchfeld – FC Flehingen
FV Ettlingenweier – Spvgg Durlach-Aue
SV Kickers Büchig – ATSV Mutschelbach II
TSV Reichenbach – 1. FC Ispringen

34. SPIELTAG
Montag, 29. Mai, 17 Uhr
1. FC Ispringen – FC Nöttingen II
ATSV Mutschelbach II – TSV Reichenbach
Spvgg Durlach-Aue – SV Kickers Büchig
FC Flehingen – FV Ettlingenweier
1. FC Ersingen – FV Fort. Kirchfeld
1. FC Birkenfeld – GU-Türk. SV Pforzheim
SV Huchenfeld – ASV Durlach
VfB Knielingen – FV Hambrücken
FC Östringen – Spvgg FC Heidelsheim