Absteiger werden hoch gehandelt
Anzeige
Absteiger werden hoch gehandelt

Gelingt der Sprung direkt zurück in die Kreisliga? Die Absteiger FV Knittlingen (ganz links Yannic Weber im Zweikampf mit Dietlingens Robin Locher) und FC Bauschlott (rechts Pascal Bühler) werden als Titelfavoriten in der Kreisklasse A1 gehandelt. FOTOS: RIPBERGER (LINKS), HENNRICH

Absteiger werden hoch gehandelt

Freizeit

■ Kreisklasse A1: Beachtliche Zahl an Titelanwärtern.■ Der TSV Ötisheim sieht sich auf stabilem und gutem Weg. 

Die Vorzeichen sind gut: In der Kreisklasse A1 Pforzheim könnte es in der neuen Fußball-Saison ein packendes Rennen geben – vor allem um die Aufstiegsränge. Die Kreisliga-Absteiger FC Bauschlott und FV Knittlingen, die ihre Kader weitgehend beisammen halten konnten, werden hoch gehandelt. Der dritte Absteiger FV Göbrichen zählt auch zum Kreis der Mannschaften, die oben mitmischen könnten.

Raphael Kemmer, der Trainer des TSV Ötisheim, schätzt auch den SV Königsbach, der seinen Kader gut ergänzt hat, und den FC Kieselbronn stark ein. Hinzu kommt die Reserve der GU-Türk. SV Pforzheim als große Unbekannte. „Wenn die Spieler, die in der Ersten nicht zum Zuge kommen, in der Zweiten spielen, dann sind die bärenstark. Aber das muss man abwarten“, so Kemmer.

Es könnte auf jeden Fall eng werden im oberen Drittel. Gut möglich, dass das Titelrennen erst am letzten Spieltag entschieden wird, wie in der vergangenen Saison, als der TSV-Wimsheim am Ende vor dem FC Viktoria Enzberg landete.

Seit der Spielrunde 2021/22 ist Raphael Kemmer Trainer in Ötisheim. Er hat einiges umgekrempelt. „Ich habe Strukturen verändert“, sagt der 40-Jährige. Einige ältere Spieler, die den Verein getragen haben, haben aufgehört. Spieler aus der „Zweiten“ wurden eingebaut. Die Trainingsbeteiligung sei nun besser, so Kemmer. Man habe gemerkt, dass es auch so geht. Mit Platz neun war man dann auch sehr zufrieden.

Absteiger werden hoch gehandelt-2
Absteiger werden hoch gehandelt-3
Mit großen Schritten der Konkurrenz enteilt war der FC Viktoria Enzberg (links Robin Lindner). 72 Punkte wurden gesammelt. Nur der TSV Wimsheim (73 Punkte) war besser unterwegs. FOTO: HENNRICH

In der kommenden Saison sollte es schon wieder ein einstelliger Tabellenplatz sein. Leider müsse man in der neuen Spielrunde auf Sturm-Ass Omar Dibba verzichten, der ein offenbar lukratives Angebot aus Zaisersweiher angenommen hat, so Kemmer. Mit Philipp Ungerer und Fabian Heugel wechselten zwei weitere Stammspieler zum Ligarivalen FC Kieselbronn.

Dem letztjährigen Tabellendritten FSV Eisingen, der einen Kader mit einigen klangvollen Namen hat, traut Raphael Kemmer den Sprung in die Kreisliga eher nicht zu. „Das ist zwar eine sehr erfahrene und clevere Truppe, aber im Schnitt einfach schon ein bisschen zu alt.“

Prognosen über den Abstiegskampf zu machen, ist diesmal schwer. Der Türkische SV Mühlacker und die TG Stein könnten Probleme bekommen. Bei den zweiten Mannschaften FC Ispringen II, FC Ersingen II und Kickers Pforzheim II hängt wie immer vieles davon ab, „was von oben kommt“, wie es Raphael Kemmer ausdrückt. Also, wie viele Spieler aus dem Kader der „Ersten“ für die Reserven im Einsatz sind.

Insgesamt, so der Eindruck des Ötisheimer Trainers, ist die Liga stärker besetzt, als in der vergangenen Saison. Durch die drei Kreisliga-Absteiger und zwei beachtliche Aufsteiger sei das Niveau um einiges gestiegen. Martin Mildenberger

 

SPIELPLAN KREISKLASSE A1

1. SPIELTAG
Sonntag, 21. August, 15 Uhr
1. FC Ersingen II – Spvgg Zaisersweiher, 13 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – 1. FC Ispringen II
Türk. SV Mühlacker – 1. FC Bauschlott
Spfr. Mühlacker – TSV Ötisheim
FV Göbrichen – TG Stein
1. FC Kieselbronn – FSV Eisingen

2. SPIELTAG
Sonntag, 28. August, 15 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – 1. FC Kieselbronn, 13 Uhr
1. FC Ispringen II – FV Göbrichen, 13 Uhr
TG Stein – Spfr. Mühlacker
TSV Ötisheim – 1. FC Ersingen II
Spvgg Zaisersweiher – Türk. SV Mühlacker
1. FC Bauschlott – SV Königsbach
FV Knittlingen – SV Kickers Pforzheim II
FSV Eisingen – SG Ölbronn-Dürrn

3. SPIELTAG
Samstag, 3. September, 13.30 Uhr
1. FC Ersingen II – TG Stein
Sonntag, 4. September, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – 1. FC Bauschlott, 13 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – FV Göbrichen
SV Königsbach – Spvgg Zaisersweiher
Türk. SV Mühlacker – TSV Ötisheim
Spfr. Mühlacker – 1. FC Ispringen II
FSV Eisingen – GU-Türk. SV Pforzheim II
1. FC Kieselbronn – FV Knittlingen

4. SPIELTAG
Donnerstag, 8. September, 19 Uhr
FV Knittlingen – SV Königsbach
1. FC Ispringen II – 1. FC Ersingen II
Sonntag, 11. September, 15 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – SG Ölbronn-Dürrn, 13 Uhr
TG Stein – Türk. SV Mühlacker
TSV Ötisheim – SV Königsbach
Spvgg Zaisersweiher – SV Kickers Pforzheim II
1. FC Bauschlott – 1. FC Kieselbronn
FV Göbrichen – Spfr. Mühlacker
FV Knittlingen – FSV Eisingen, 16 Uhr

NACHHOL SPIEL
Donnerstag, 15. September, 19 Uhr
GU-Türk. SV Pforzh. II – SV Kickers Pforzheim II

5. SPIELTAG
Sonntag, 18. September, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – TSV Ötisheim, 13 Uhr
1. FC Ersingen II – FV Göbrichen, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – FV Knittlingen, 13 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – Spfr. Mühlacker
SV Königsbach – TG Stein
Türk. SV Mühlacker – 1. FC Ispringen II
1. FC Kieselbronn – Spvgg Zaisersweiher
Mittwoch, 21. September, 19 Uhr
FSV Eisingen – 1. FC Bauschlott

6. SPIELTAG
Sonntag, 25. September, 15 Uhr
1. FC Ispringen II – SV Königsbach, 13 Uhr
TG Stein – SV Kickers Pforzheim II
TSV Ötisheim – 1. FC Kieselbronn
Spvgg Zaisersweiher – FSV Eisingen
1. FC Bauschlott – GU-Türk. SV Pforzheim II
FV Knittlingen – SG Ölbronn-Dürrn
Spfr. Mühlacker – 1. FC Ersingen II
FV Göbrichen – Türk. SV Mühlacker

7. SPIELTAG
Sonntag, 2. Oktober, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – 1. FC Ispringen II, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzh. II – Spvgg Zaisersweiher, 13 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – 1. FC Ersingen II
SV Königsbach – FV Göbrichen
Türk. SV Mühlacker – Spfr. Mühlacker
FV Knittlingen – 1. FC Bauschlott
FSV Eisingen – TSV Ötisheim
1. FC Kieselbronn – TG Stein

8. SPIELTAG
Sonntag, 9. Oktober, 15 Uhr
1. FC Ersingen II – Türk. SV Mühlacker, 13 Uhr
1. FC Ispringen II – 1. FC Kieselbronn, 13 Uhr
TG Stein – FSV Eisingen
TSV Ötisheim – GU-Türk. SV Pforzheim II
Spvgg Zaisersweiher – FV Knittlingen
1. FC Bauschlott – SG Ölbronn-Dürrn
Spfr. Mühlacker – SV Königsbach
FV Göbrichen – SV Kickers Pforzheim II

9. SPIELTAG
Sonntag, 16. Oktober, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – Spfr. Mühlacker, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – TG Stein, 13 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – Türk. SV Mühlacker
SV Königsbach – 1. FC Ersingen II
1. FC Bauschlott – Spvgg Zaisersweiher
FV Knittlingen – TSV Ötisheim
FSV Eisingen – 1. FC Ispringen II
1. FC Kieselbronn – FV Göbrichen

10. SPIELTAG
Sonntag, 23. Oktober, 15 Uhr
1. FC Ersingen II – SV Kickers Pforzheim II, 13 Uhr
1. FC Ispringen II – GU-Türk. SV Pforzheim II, 13 Uhr
TG Stein – FV Knittlingen
TSV Ötisheim – 1. FC Bauschlott
Spvgg Zaisersweiher – SG Ölbronn-Dürrn
Türk. SV Mühlacker – SV Königsbach
Spfr. Mühlacker – 1. FC Kieselbronn
FV Göbrichen – FSV Eisingen

11. SPIELTAG
Samstag, 29. Oktober, 17 Uhr
FV Knittlingen – 1. FC Ispringen II
Sonntag, 30. Oktober, 14.30 Uhr
SV Kickers Pforzh. II – Türk. SV Mühlacker, 12.30 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – SV Königsbach
Spvgg Zaisersweiher – TSV Ötisheim
1. FC Bauschlott – TG Stein
GU-Türk. SV Pforzheim II – FV Göbrichen
FSV Eisingen – Spfr. Mühlacker
FC Kieselbronn – 1. FC Ersingen II

12. SPIELTAG
Dienstag, 1. Dezember, 14.30 Uhr
1. FC Ersingen II – FSV Eisingen, 12.30 Uhr
1. FC Ispringen II – 1. FC Bauschlott, 12.30 Uhr
TG Stein – Spvgg Zaisersweiher
TSV Ötisheim – SG Ölbronn-Dürrn
SV Königsbach – SV Kickers Pforzheim II
Türk. SV Mühlacker – 1. FC Kieselbronn
Spfr. Mühlacker – GU-Türk. SV Pforzheim II
FV Göbrichen – FV Knittlingen

13. SPIELTAG
Samstag, 5. Dezember, 14 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – 1. FC Ersingen II
Sonntag, 6. Dezember, 14.30 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – SV Kickers Pforzheim II
TSV Ötisheim – TG Stein
Spvgg Zaisersweiher – 1. FC Ispringen II
1. FC Bauschlott – FV Göbrichen
FV Knittlingen – Spfr. Mühlacker
FSV Eisingen – Türk. SV Mühlacker
1. FC Kieselbronn – SV Königsbach, 14.30 Uhr

14. SPIELTAG
Sonntag, 13. Dezember, 14.30 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – 1. FC Kieselbronn, 12.30 Uhr
1. FC Ersingen II – FV Knittlingen, 12.30 Uhr
1. FC Ispringen II – TSV Ötisheim, 12.30 Uhr
SG Ölbronn-Dürrn – TG Stein
SV Königsbach – FSV Eisingen
Türk. SV Mühlacker – GU-Türk. SV Pforzheim II
Spfr. Mühlacker – 1. FC Bauschlott
FV Göbrichen – Spvgg Zaisersweiher

15. SPIELTAG
Samstag, 19. Dezember, 16 Uhr
TG Stein – 1. FC Ispringen II
Sonntag, 20. Dezember, 14.45 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – SV Königsbach, 13 Uhr
TSV Ötisheim – FV Göbrichen
Spvgg Zaisersweiher – Spfr. Mühlacker, 14.45 Uhr
1. FC Bauschlott – 1. FC Ersingen II, 14.45 Uhr
FV Knittlingen – Türk. SV Mühlacker, 14.45 Uhr
FSV Eisingen – SV Kickers Pforzheim II, 14.45 Uhr
1. FC Kieselbronn – SG Ölbronn-Dürrn, 14.45 Uhr

16. SPIELTAG
Sonntag, 27. Dezember, 14 Uhr
1. FC Ispringen II – SG Ölbronn-Dürrn, 12 Uhr
GU-Türk. SV Pforzh. II – SV Kickers Pforzheim II, 12 Uhr
SV Königsbach – FV Knittlingen
1. FC Bauschlott – Türk. SV Mühlacker
Spvgg Zaisersweiher – 1. FC Ersingen II
TSV Ötisheim – Spfr. Mühlacker
TG Stein – FV Göbrichen
FSV Eisingen – 1. FC Kieselbronn

17. SPIELTAG
Sonntag, 5. März 2023, 15 Uhr
1. FC Ersingen II – TSV Ötisheim, 13 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – FV Knittlingen, 13 Uhr
Spfr. Mühlacker – TG Stein
Türk. SV Mühlacker – Spvgg Zaisersweiher
SV Königsbach – 1. FC Bauschlott
FC Kieselbronn – GU-Türk. SV Pforzheim II
SG Ölbronn-Dürrn – FSV Eisingen
FV Göbrichen – 1. FC Ispringen II

18. SPIELTAG
Sonntag, 12. März, 15 Uhr
1. FC Ispringen II – Spfr. Mühlacker, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – FSV Eisingen, 13 Uhr
FV Göbrichen – SG Ölbronn-Dürrn
1. FC Bauschlott – SV Kickers Pforzheim II
Spvgg Zaisersweiher – SV Königsbach
TSV Ötisheim – Türk. SV Mühlacker
TG Stein – 1. FC Ersingen II
FV Knittlingen – 1. FC Kieselbronn

19. SPIELTAG
Sonntag, 19. März, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – Spvgg Zaisersweiher, 13 Uhr
1. FC Ersingen II – 1. FC Ispringen II, 13 Uhr
Türk. SV Mühlacker – TG Stein
SV Königsbach – TSV Ötisheim
1. FC Kieselbronn – 1. FC Bauschlott
FSV Eisingen – FV Knittlingen
SG Ölbronn-Dürrn – GU-Türk. SV Pforzheim II
Spfr. Mühlacker – FV Göbrichen

20. SPIELTAG
Sonntag, 26. März, 15 Uhr
1. FC Ispringen II – Türk. SV Mühlacker, 13 Uhr
Spfr. Mühlacker – SG Ölbronn-Dürrn
TSV Ötisheim – SV Kickers Pforzheim II
TG Stein – SV Königsbach
FV Göbrichen – 1. FC Ersingen II
FV Knittlingen – GU-Türk. SV Pforzheim II
1. FC Bauschlott – FSV Eisingen
Spvgg Zaisersweiher – 1. FC Kieselbronn

21. SPIELTAG
Sonntag, 2. April, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – TG Stein, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – 1. FC Bauschlott, 13 Uhr
1. FC Ersingen II – Spfr. Mühlacker, 13 Uhr
1. FC Kieselbronn – TSV Ötisheim
FSV Eisingen – Spvgg Zaisersweiher
SG Ölbronn-Dürrn – FV Knittlingen
Türk. SV Mühlacker – FV Göbrichen
SV Königsbach – 1. FC Ispringen II

22. SPIELTAG
Mittwoch, 5. April, 18 Uhr
1. FC Ersingen II – SG Ölbronn-Dürrn
1. FC Ispringen II – SV Kickers Pforzheim II
Donnerstag, 6. April, 18 Uhr
FV Göbrichen – SV Königsbach
Spfr. Mühlacker – Türk. SV Mühlacker
Spvgg Zaisersweiher –
GU-Türkischer SV Pforzheim II
TSV Ötisheim – FSV Eisingen
TG Stein – 1. FC Kieselbronn
1. FC Bauschlott – FV Knittlingen, 19 Uhr

23. SPIELTAG
Montag, 10. April, 15 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – TSV Ötisheim, 13 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – FV Göbrichen, 13 Uhr
FSV Eisingen – TG Stein
FV Knittlingen – Spvgg Zaisersweiher
SG Ölbronn-Dürrn – 1. FC Bauschlott
Türk. SV Mühlacker – 1. FC Ersingen II
SV Königsbach – Spfr. Mühlacker
1. FC Kieselbronn – 1. FC Ispringen II

24. SPIELTAG
Sonntag, 16. April, 15 Uhr
1. FC Ersingen II – SV Königsbach, 13 Uhr
1. FC Ispringen II – FSV Eisingen, 13 Uhr
Türk. SV Mühlacker – SG Ölbronn-Dürrn
Spfr. Mühlacker – SV Kickers Pforzheim II
Spvgg Zaisersweiher – 1. FC Bauschlott
TSV Ötisheim – FV Knittlingen
TG Stein – GU-Türk. SV Pforzheim II
FV Göbrichen – 1. FC Kieselbronn

25. SPIELTAG
Sonntag, 23. April, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – 1. FC Ersingen II, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – 1. FC Ispringen II, 13 Uhr
FV Knittlingen – TG Stein
1. FC Bauschlott – TSV Ötisheim
SG Ölbronn-Dürrn – Spvgg Zaisersweiher
SV Königsbach – Türk. SV Mühlacker
1. FC Kieselbronn – Spfr. Mühlacker
FSV Eisingen – FV Göbrichen

26. SPIELTAG
Sonntag, 30. April, 15 Uhr
1. FC Ispringen II – FV Knittlingen, 13 Uhr
1. FC Ersingen II – 1. FC Kieselbronn, 13 Uhr
SV Königsbach – SG Ölbronn-Dürrn
Türk. SV Mühlacker – SV Kickers Pforzheim II
TSV Ötisheim – Spvgg Zaisersweiher
TG Stein – 1. FC Bauschlott
FV Göbrichen – GU-Türk. SV Pforzheim II
Spfr. Mühlacker – FSV Eisingen

27. SPIELTAG
Sonntag, 7. Mai, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – SV Königsbach, 13 Uhr
GU-Türk. SV Pforzheim II – Spfr. Mühlacker, 13 Uhr
Spvgg Zaisersweiher – TG Stein
SG Ölbronn-Dürrn – TSV Ötisheim
1. FC Kieselbronn – Türk. SV Mühlacker
FSV Eisingen – 1. FC Ersingen II
FV Knittlingen – FV Göbrichen
1. FC Bauschlott – 1. FC Ispringen II

28. SPIELTAG
Sonntag, 14. Mai, 15 Uhr
SV Kickers Pforzheim II – SG Ölbronn-Dürrn, 13 Uhr
1. FC Ispringen II – Spvgg Zaisersweiher, 13 Uhr
1. FC Ersingen II – GU-Türk. SV Pforzheim II, 13 Uhr
TG Stein – TSV Ötisheim
FV Göbrichen – 1. FC Bauschlott
Spfr. Mühlacker – FV Knittlingen
Türk. SV Mühlacker – FSV Eisingen
SV Königsbach – 1. FC Kieselbronn

29. SPIELTAG
Sonntag, 21. Mai, 15 Uhr
TG Stein – SG Ölbronn-Dürrn
1. FC Kieselbronn – SV Kickers Pforzheim II
FSV Eisingen – SV Königsbach
GU-Türk. SV Pforzheim II – Türk. SV Mühlacker
FV Knittlingen – 1. FC Ersingen II
1. FC Bauschlott – Spfr. Mühlacker
Spvgg Zaisersweiher – FV Göbrichen
TSV Ötisheim – 1. FC Ispringen II

30. SPIELTAG
Montag, 29. Mai, 15 Uhr
1. FC Ispringen II – TG Stein
FV Göbrichen – TSV Ötisheim
Spfr. Mühlacker – Spvgg Zaisersweiher
1. FC Ersingen II – 1. FC Bauschlott
Türk. SV Mühlacker – FV Knittlingen
SV Königsbach – GU-Türk. SV Pforzheim II
SV Kickers Pforzheim II – FSV Eisingen
SG Ölbronn-Dürrn – 1. FC Kieselbronn

Raphael Kemmer

Raphael Kemmer stammt aus Öschelbronn und spielte ab den C-Junioren und dann für zwei Jahre in der Aktivität des VfR Pforzheim. Danach ging es für vier Jahre in die Verbandsliga zum TSV Reichenbach, später zum Heimatverein FV Öschelbronn, wo er Spieler, Co-Trainer und zuletzt auch Trainer war. Seit der Saison 2021/22 ist der Kaufmann für Logistik Trainer beim TSV Ötisheim. mm